Adobe LiveCycle Designer - Grundkurs

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Seit der Version 7.x von Adobe Acrobat Professional für Windows wird der LiveCycle Designer als ein zusätzliches, leistungsstarkes Produkt zur professionellen Gestaltung von Formularen mitgeliefert. Mit diesem Programm können interaktive, dynamische Formulare im XML-Format erstellt und als PDF gespeichert werden. Diese PDF-Formulare können mit dem kostenlosen Adobe Reader ab Version 7 ausgefüllt und wieder zurückgeschickt werden. Dank der JavaScript-Unterstützung und einer vereinfachten Berechnungssprache können komplexe Berechnungen und Eingabevalidierungen direkt im Formular vorgenommen werden. LiveCycle Designer Formulare können dynamisch mit vorhandenen Daten in XML-Format gefüllt und erweitert werden. Die Datenhaltung im XML Format und die intuitive Anbindung an Webservices und Datenbanken ermöglicht eine einfache Integration in bestehende Umgebungen. Die Übernahme von Word-Formularen oder bereits bestehenden PDF-Formularen aus Adobe Acrobat ist problemlos, aber zurück in Adobe Acrobat nicht mehr möglich. Die Entscheidung für LiveCycle Designer oder Acrobat Professional für die Formularerstellung ist also von großer Bedeutung. Besonderer Hinweis: Auf Grund seiner Komplexität bedarf der LiveCycle Designer einer mehrtägigen Grundlagenschulung, um professionell damit arbeiten zu können. In diesem 2-tägigen Einstieg-Seminar werden die grundlegenden Möglichkeiten des LiveCycle Designers und die Erstellung einfacher Formulare, nicht die Erstellung dynamischer Formulare, vermittelt.

Teilnehmer - Zielgruppe

Das Seminar ist für Formulardesigner und Entwickler, die die Möglichkeiten von intelligenten PDF-Formularen nutzen wollen, konzipiert.

Kurs - Voraussetzungen

Grundkenntnisse in XML und JavaScript sind vorteilhaft

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Statische, interaktive und dynamische Formulare: Was ist was, was kann was?
  • Die Vorteile und die Nachteile der Formularerstellung mit dem LiveCycle Designer
  • Sinnvolle Grundeinstellungen
  • Die Oberfläche von LiveCycle Designer verstehen und optimieren
  • Ein neues Formular erstellen: Leer, aus Word, von PDF, von Vorlage
  • Arbeiten mit Bibliothekelementen: Text, Textfelder, Kombinationsfelder, Schaltflächen u.a. Zeichenhilfen benutzen
  • Formularfeld-Eigenschaften festlegen: Position, Größe, Formatierung, Eingabemöglichkeiten, Validierung
  • Erstellte Felder als Bibliothekelement speichern Feldberechnungen und -formatierung mit FormCalc
  • Seitenlayout mit Masterpages gestalten
  • Formularvorschau und Formularexport in das PDF-Format
  • Formulardaten auswerten: Per E-Mail oder serverseitige Programmierung
  • Tipps und Tricks

Weitere Schulungen zu Thema Adobe LifeCycle Designer

Adobe LiveCycle Designer - Aufbaukurs

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Die XML-basierten Formularvorlagen in den Formate Adobe PDF, HTML oder SWF können auf jeder Plattform und jedem Gerät verwendet werden. LiveCycle Designer Formulare erweitern wichtigste Geschäfts- und Verwaltungsprozesse über das Unternehmen hinaus – sicher und ...