BGP - Configuring BGP on Cisco Routers v3.2

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieser Kurs vermittelt dem Teilnehmer sehr tiefes Wissen über BGP, jenem Routingprotokoll, welches der Grundbaustein und der heutige Standard der Wegewahl im Internet und neuer Technologien wie Multiprotocol Label Switching (MPLS) ist. Kursinhalte sind die Theorie von BGP, die Konfiguration von BGP auf Cisco Routern, detaillierte Troubleshooting Informationen und praktische Übungen, um den Teilnehmern das Wissen zu vermitteln, dass BGP in Kundennetzen konfiguriert und Fehler gefunden werden können. Weiterhin vermittelt der Kurs Inhalte über das Netzwerk-Design mit BGP und den Einsatz der vielen verschiedenen BGP Features wie Policy Routing anhand der verschiedenen Attribute, Route-Flap-Dampening, etc.. Die praktischen Übungen vertiefen anhand von praxisnahen Aufgaben die gelernten Kenntnisse.

Sie erhalten detaillierte BGP-Kenntnisse. Dieses Routing-Protokoll stellt den Standard im heutigen Internet dar und ist Grundlage für neue Funktionalitäten, wie z.B. MPLS VPNs. Neben den Grundlagen (Theorie und Konfiguration) wird auch der Bereich Troubleshooting behandelt. In den Laboren werden anhand von praxisnahen Aufgaben die vermittelten Kenntnisse vertieft.

Teilnehmer - Zielgruppe

Der BGP ist gedacht für System Engineers (SE), Techniker und Netzwerkadministratoren, deren Aufgabe Design, Implementierung und Troubleshooting von Netzen ist, in denen BGP eingesetzt wird. Der Kurs ist Bestandteil zur Zertifizierung zum Cisco Certified Internetwork Professional (CCIP) und Cisco Cerified Internetworking Expert (CCIE).

Kurs - Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Bereich IP Routing und Cisco IOS bzw. der vorherige Besuch des Kurses Implementing Cisco IP Routing (Route) sowie eine CCNA Zertifzierung wird empfohlen

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Design und Konfiguration von Single- und Multi-homed Internet-Anbindungen
  • Betrieb von BGP in einem Transit-AS (Autonomes System)
  • BGP-Nachbarschaftsbeziehung und Sitzungsaufbau
  • BGP-Routing Updates
  • Überwachung und Troubleshooting von BGP
  • Theorie und Praxis zu BGP Pfad-Attributen
  • Routenwahl und Route-Filter in BGP durch Einsatz von AS-Pfad-Filter, Route-Maps, Prefix-List Filter IBGP und EBGP
  • Design, Konfiguration und Überwachung von BGP Route-Reflektoren u. Confederations
  • Theorie und Praxis zu Local Preference, MED und BGP Community-Attributen
  • Konfiguration u. Einsatz von BGP Peer Groups u. Multiprotokoll-BGP

Zertifizierung

Dieser Kurs bereitet Sie auf die folgenden Zertifizierungen vor:

  • Cisco Certified Internetwork Professional (CCIP)
  • CCIE Routing & Switching
  • CCIE Service Provider


Folgekurse

  • Implementing Cisco MPLS (MPLS)

Weitere Schulungen zu Thema Cisco

Cisco Secure Pix Firewall

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der Kenntnisse und Skills, die für die Konfiguration, die Überprüfung und das Management der PIX Firewall Produktfamilie erforderlich sind. In diesem Seminar lernen Sie die PIX- Firewallfamilie kennen und erlangen die praktischen Fähigkeiten zur ...

Skalierbare Cisco Internetworks Aufbau

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen Sie den Aufbau skalierbare IP Netzwerke mittels vorgegebener Anforderungen mit Cisco Komponenten. Des Weiteren werden verschiedenen Routing Protokolle OSPF, EIGRP, IS-IS und BGP sowie deren Implementation und Konfiguration besprochen. Zudem werden das ...

CVOICEV8 - Implementing Cisco Voice Communications and QoS v8.0

- u.a. in München, Dresden, Heidelberg, Mannheim, Bochum

Der Cisco CVOICE Kurs für den Cisco Unified Communications Manager v8.0 vermittelt Kenntnisse über Voice Gateways, Gatekeepers und Cisco Unified Border Elements, VoIP-Protokolle und Codecs, Dial Pläne sowie Grundlagen über den Einsatz von IP Phones in einer Unified ...

CAPPS - Integrating Cisco Unified Communications Applications v8.0

- u.a. in Bremen, Hamburg, Köln, Nürnberg, Wien

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern ein Verständnis für die unterschiedlichen Optionen bei der Integration von Unified Presence, Cisco Unity Express und Cisco Unity Connection. Es beschreibt Voice-Messaging-Einsatzszenarien, Cisco Unified Presence-Funktionen und ...