DCUCI - Cisco Data Center Unified Computing Implementation v4.0

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Der Cisco Kurs Data Center Unified Computing Implementation (DCUCI) befasst sich mit der Installation und dem Betrieb des Cisco Unified Computing System (UCS). Die Teilnehmer erhalten das notwendige Wissen, um UCS Server in einem konsolidierten LAN und SAN Umfeld optimal zu konfigurieren und zu verwalten. Darüber hinaus wird mit Virtualisierungstechniken demonstriert wie Server OS Images einfach und schnell zwischen physikalischen Server Plattformen bewegt werden können. In zahlreichen praktischen Übungen wird der Einsatz von Konfigurations-, Monitoring- und Troubleshooting Tools dargestellt. Dazu gehört auch die Installation und Konfiguration des Cisco Nexus 1000V Virtual Switch innerhalb der UCS Infrastruktur.

Der DCUCI gehört zur Cisco Data Center Unified Computing Support Spezialisierung und bereitet die Teilnehmer auf das entsprechende Examen vor.

Teilnehmer - Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an System Engineers (SE), die für die Inbetriebnahme, Konfiguration und das Management einer Cisco Unified Computing System Lösung verantwortlich sind.

Kurs - Voraussetzungen

  • Praktische Server Administration Erfahrung
  • Grundkenntnisse von Virtualisierungskonzepten
  • Grundkenntnisse von LAN und SAN Konzepten


Für die Cisco Channel Partner Zertifizierung sind darüber hinaus noch folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • VMware VCP certification
  • Cisco Certified Network Professional (CCNP)
  • Cisco Data Center Networking Infrastructure Support Specialist: DCNI-1 and DCNI-2
  • Cisco Data Center Storage Networking Support Specialist: ICSNS and IASNS

Seminardauer

  • 5 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Module 1: Introduction to the Cisco Unified Computing System

  • Lesson 1: Implementing Cisco Virtualized Data Centers
  • Lesson 2: The Cisco Unified Computing System

Module 2: Understanding the Cisco Unified Computing System

  • Lesson 1: Hardware Components
  • Lesson 2: Architecture and Feature Overview
  • Lesson 3: Installing Cisco UCS Hardware
  • Lab 1: Initial Configuration

Module 3: UCS Connectivity

  • Lesson 1: Unified Connectivity
  • Lesson 2: UCS User Interfaces
  • Lesson 3: Startup and Shutdown
  • Lesson 4: Upgrading Software
  • Lab 2: Upgrading UCS Components

Module 4: Cisco UCS Manager

  • Lesson 1: UCS Manager Fundamentals
  • Lesson 2: Role-Based Access Control
  • Lab 3: Configuring Role-Based Access Control

Module 5: Establishing Compute Node Connectivity

  • Lesson 1: LAN Connectivity
  • Lesson 2: SAN Connectivity

Module 6: Implementation of Server Resources

  • Lesson 1: Identity and Resource Pools
  • Lesson 2: Creating Service Profiles
  • Lesson 3: Managing Service Profiles
  • Lab 4: Creating Simple Service Profiles
  • Lab 5: Configuring Resource Pools
  • Lab 6: Creating Mobile Service Profiles

Module 7: Maintaining a Cisco Unified Computing System

  • Lesson 1: Backup and Restore
  • Lesson 2: Managing High Availability
  • Lesson 3: Monitoring System Events
  • Lab 7: Testing High Availability
  • Lab 8: Configuration Backup and Import
  • Lab 9: Reporting

Module 8: UCS Deployments

  • Lesson 1: UCS Use Cases
  • Lesson 2: Operating System Provisioning

Module 9: Networks in a Virtual Server Environment

  • Lesson 1: Introduction to the Cisco Nexus 1000V
  • Lesson 2: Server Virtualization Primer
  • Lesson 3: VMware Ethernet Networking
  • Lesson 4: Nexus 1000V Architecture
  • Lesson 5: Configure VMware Switching
  • Lesson 6: Installing and Configuring the Cisco Nexus 1000V
  • Lesson 7: Configure Basic Cisco Nexus 1000V Networking
  • Lab 10: Installing VMware vSphere
  • Lab 11: Installing a Nexus 1000V VSM
  • Lab 12: Configuring Port Profiles


Appendix: Exploring the Unified Computing User Interfaces

Zertifizierung

  • Cisco Data Center Unified Computing Support Specialist Exam 642 - 983 DCUCI
  • 642-979 DCUCI Qualifier Exam

Weitere Schulungen zu Thema Cisco

Cisco Secure Pix Firewall

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Erlernen der Kenntnisse und Skills, die für die Konfiguration, die Überprüfung und das Management der PIX Firewall Produktfamilie erforderlich sind. In diesem Seminar lernen Sie die PIX- Firewallfamilie kennen und erlangen die praktischen Fähigkeiten zur ...

Skalierbare Cisco Internetworks Aufbau

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar erlernen Sie den Aufbau skalierbare IP Netzwerke mittels vorgegebener Anforderungen mit Cisco Komponenten. Des Weiteren werden verschiedenen Routing Protokolle OSPF, EIGRP, IS-IS und BGP sowie deren Implementation und Konfiguration besprochen. Zudem werden das ...

ICND2 Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 v1.1

- u.a. in München, Paderborn, Zürich, Heidelberg, Koblenz

Der Cisco ICND2 Kurs ist der Folgekurs zum Kurs ICND1 und somit der zweite Teil von zwei Kursen, die zur Zertifizierung CCNA führen. Er vermittelt dem Teilnehmer die für den CCNA und die Praxis erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die Netzwerktechnik. Der wichtigste ...

CIPT1V8 - Implementing Cisco Unified Communications Manager Part 1 v8.0

- u.a. in Nürnberg, Heidelberg, Mannheim, Darmstadt, Offenbach

Dieser Kurs behandelt den praxisnahen Einsatz und die grundlegende Konfiguration des Cisco Unified Communications Managers v8.0, der die zentrale Komponente für die Signalisierung und das Call Routing in Netzwerken mit IP-Telefonen von Cisco Systems darstellt. Der Fokus liegt ...