IBM Lotus Domino - Anwendungsentwicklung: Aufbau

Das Seminar "IBM Lotus Domino - Anwendungsentwicklung: Aufbau" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie mit Hilfe der Formelsprache die Darstellung von Informationen an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Verwendung von Workflowelementen und die Datensicherheit in Dokumenten werden gezeigt. Es besteht Raum für eigene Fragen im Rahmen der Anwendungsentwicklung.

Teilnehmer - Zielgruppe

Lotus Domino Anwendungsentwickler

Kurs - Voraussetzungen

Grundlagen in der Anwendungsentwicklung

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Stringmanipulation, Listen und Programmschleifen

  • Entwicklung von Formeln zur Stringbearbeitung
  • Verwendung von Listenfunktionen
  • Verwendung der Schleifenfunktionen @For, @While, @DoWhile

Benutzerinteraktion mit der Formelsprache

  • Die @Prompt Funktion und ihre Optionen
  • Arbeiten mit benutzerdefinierten Dialogen mit @DialogBox
  • Verwenden von Layout-Bereichen

Fortgeschrittenes Ansichtsdesign

  • Hintergrundbilder in Ansichten
  • Formelgesteuertes Verbergen von Spalten
  • Dynamische Zeilenfarben in Ansichten
  • Einbetten von Ansichten
  • Dokumentenfilterung mit Single Category-Ansichten

Arbeiten mit Verknüpfungen

  • IBM® Lotus® Domino® Verknüpfungen
  • Hotspot Verknüpfungen
  • Verknüpfungen zu benannten Elementen
  • URL Verknüpfungen
  • Erstellen und Verwenden von Bildverknüpfungen (Imagemaps)

Arbeiten mit Gliederungen (Outlines)

  • Erstellen von Gliederungen
  • Hinzufügen und bearbeiten von Einträgen
  • Verwenden und formatieren von Gliederungen

Entwickeln von Framesets

  • Nutzen von Framesets in Applikationen
  • Bereitstellen von Frameinhalten
  • Aufrufen von Framesets
  • Justieren von Framesets

Zugriff auf IBM Lotus Domino Datenbanken

  • Zugriff auf Daten in Ansichten
  • Verwenden der Funktion @PickList
  • Arbeiten mit Profildokumenten

Zugriff auf Nicht-Domino Daten über ODBC

  • Überblick über ODBC
  • Zugriff auf ODBC-Datenquellen über die @DB-Funktionen

Nutzen von Workflow Funktionalität

  • Workflow Grundlagen
  • Routing von Dokumenten
  • Mail-In Datenbanken
  • Planung von Workflow Applikationen
  • Benutzerbenachrichtigungen
  • Programmatischer Versand von ganzen Dokumenten
  • Statusverfolgung bei Dokumenten

Sicherheitsmechanismen

  • Zugriffskontrolle für Dokumentenabschnitte
  • Elektronische Unterschriften für Dokumente und Nachrichten
  • Dokumentenverschlüsselung
  • Erstellung von Verwaltung von Verschlüsselungsschlüsseln
  • Feldverschlüsselung
Tags: IBM

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 2300 A Sichere Web Anwendungen entwickeln

- u.a. in Dortmund, München, Dresden, Düsseldorf, Heidelberg

Dieses dreitägige Seminar vermittelt den Teilnehmern mittels des Microsoft .NET-Frameworks, die Fähigkeiten, Webanwendungen mit erhöhter Sicherheit zu erstellen, Schwachstellen zu erkennen und mit dem Spannungsfeld von Performance und Funktionalität unter Berücksichtigung ...

MOC 50027 Abfragen und Verarbeiten von SQL Server Daten mithilfe des Microsoft SQL Server

- u.a. in Hannover, Hamburg, Wien, Düsseldorf, Mannheim

In diesem 2 tägigen Schulung erlernen die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die notwendig sind, um Abfragungsanweisungen für den SQL Server zu schreiben. Englische Kursbezeichnung: MOC 50027 Querying and Processing SQL Server Data Using Microsoft SQL Server