Java 6 - Programmierung von Threads

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

In diesem Seminar werden den Teilnehmern die erforderlichen Techniken für die Arbeit mit Threads in Java vermittelt. Zusätzlich zur Erzeugung und Verwaltung von Threads, werden der Umgang mit Monitoren, Timern und Threadgruppen behnadelt und die Teilnehmer erlernen das Synchronisieren von Threads.

Teilnehmer - Zielgruppe

Programmierer, Entwickler

Kurs - Voraussetzungen

gute Java-Kenntnisse

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

  • Thread-Grundlagen
  • Threads in Java implementieren
  • Arbeiten mit Threads
  • Synchronisieren mit Threads
  • Einsatz spezieller Threadklassen
Tags: Oracle, SUN

Weitere Schulungen zu Thema Java

Web Service Entwicklung mit Java

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Ein Standard des W3C zur Realisierung service-orientierter Architekturen (SOA) sind Web Services . Web Services bieten sich als plattform- und programmier-sprachenneutrale Technologie zur Integration heterogener Systeme an. Nach Beendigung dieser Schulung können die ...

Java EE Überblick für Entscheider

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Java EE ist eine Softwarearchitektur für die transaktionsbasierte Ausführung in Java programmierten Anwendungen und insbesondere Web-Anwendungen. Softwarekomponenten und Dienste werden primär in der Programmiersprache Java erstellt. Mit JavaEE wird ein allgemein akzeptierter ...

Web-Anwendungen mit Java JSP und Servlets entwickeln

- u.a. in Basel, Düsseldorf, Essen, Koblenz, Varaždin

In dieser Schulung wird die Entwicklung von (dynamischen) Web-Anwendungen mit den Java Technologien Java Servlets und Java Server Pages (JSP) behandelt. Die Schulungsteilnehmer erfahren, in welchen Anwendungsschichten und zu welchen Anwendungszwecken Servlets und JSPs ...

Java EE Entwicklung mit Enterprise Java Beans (EJB2)

- u.a. in Bremen, Leipzig, Zürich, Essen, Heidelberg

Der Teilnehmer des Seminars erlernt wie Enterprise Java Beans erstellt, gepackt und zu ihrer Verwendung zur Verfügung gestellt werden. EJB-Query Language, Transaktionssteuerung, Security und das Implementieren von Relationen zwischen Enterprise Beans runden den Kurs ab.