Linux - Storage und Dateisysteme

Das Seminar "Linux - Storage und Dateisysteme" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Linux bietet eine Vielzahl von verschiedenen Dateisystemen für unterschiedliche Anforderungen, vom Embedded-System mit Flash-Speicher bis zum Server mit RAID-System im Petabyte-Bereich. In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über die gängigen Linux-Dateisysteme, ihre Einrichtung und Verwaltung, ihre Stärken und Schwächen und werden auch vertraut mit Konzepten wie Logical Volume Management und RAID unter Linux. Eine Einführung in Backup-Konzepte und -Lösungen rundet den Umfang ab.Inhalte aus diesem Kurs sind relevant für die LPI201-Prüfung.

Teilnehmer - Zielgruppe

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten.

Kurs - Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Ext2- und Ext3-DateisystemeAlternative Mehrzweck-DateisystemeOptimierungSpezielle DateisystemeRAIDLogical Volume ManagementDatensicherung und -archivierung

Weitere Schulungen zu Thema Linux

Cluster Linux High Availibility und Load Balancing

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Sie sind in der Lage eine High Availability Cluster zu istallieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Kennenlernen der verschiedenen Clusterlösungen, welche unter Linux z.B. mit LVS zum Einsatz kommen. Sie steigern Ihren bestehenden Linux Server in seiner ...

VPN Lösungen mit Linux

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Kurs erlangen sie die Fähigkeit mehrere Standorte sicher miteinander zu vernetzen oder Aussendienstmitarbeiter und Telearbeitsplätze an ihr Unternehmensnetzwerk anzuschließen. Der de-Fakto-Standard für den Aufbau von VPNs ist IPsec. Des weiteren ...

Linux Crashkurs - Linux von Null auf Hundert

- u.a. in Berlin, Basel, Zürich, Düsseldorf, Koblenz

Der Kurs vermittelt sehr komprimiert ein tiefes Verständnis von Linux. Nach erfolgreicher Teilnahme sind Sie in der Lage ein Linux System zu administrieren.

Embedded Linux Kernel and Driver Development

- u.a. in Dortmund, Stuttgart, München, Paderborn, Wien

In diesem fünftägigen Seminar wird Ihnen fundiertes Hintergrundwissen über die internen Abläufe im Linux-Kernel vermittelt. Nach dem Seminar ist es Ihnen möglich neue Modules für den Kernel zu schreiben, oder bestehende Modules an die Unternehmens-Bedürfnisse anzupassen