MOC 8607 Manufacturing I in Microsoft Dynamics NAV 5.0 (dt. MOC 8985)

Das Seminar "MOC 8607 Manufacturing I in Microsoft Dynamics NAV 5.0 (dt. MOC 8985)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Erlernen der Kenntnisse für die Einrichtung und Verarbeitung von Aufträgen, sowie der Einrichtung des produzierten Artikels und der Produktionsausführung.

  • Deutsche Kursbezeichnung: MOC 8985 Microsoft Dynamics NAV 5.0 Produkion I
  • Englische Kursbezeichnung: MOC 8607 Manufacturing I in Microsoft Dynamics NAV 5.0

Teilnehmer - Zielgruppe

Fachleute

Kurs - Voraussetzungen

Vorkenntnisse in MS Dynamics NAV

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Einführung in die Produktion (1)

  • Demodatenbank für die Schulung
  • Schulungsmaterial zur Produktion
  • Verwenden der Demodatenbank für die Schulung
  • Verwenden des Schulungsmaterials zur Produktion


Struktur des Beispielunternehmens (2)

  • Übersicht über die Cronus AG
  • Verstehen, dass Microsoft Dynamics NAV für kleine bis mittelständische Unternehmen konzipiert ist


Fertigungsstücklisten (3)

  • Fertigungsstücklisten
  • Erweiterte Features von Fertigungsstücklisten
  • Berichte zu Fertigungsstücklisten


Einfache Kapazitäten und Arbeitspläne (4)

  • Einrichten von Kapazitäten
  • Festlegen von Arbeitsplänen
  • Definieren von erweiterten Features von Arbeitsplänen
  • Erstellen von Kapazitätsbuchungsblättern
  • Erstellen von Kapazitätsberichten


Fertigungsaufträge (5)

  • Prüfen der Struktur und des Aufbaus eines Fertigungsauftrags
  • Überprüfen des Zwecks eines Fertigungsauftrags
  • Definieren der fünf Statusarten eines Fertigungsauftrags
  • Erstellen eines neuen Fertigungsauftrags
  • Anzeigen der Komponenten und des Arbeitsplans für einen Fertigungsauftrag
  • Reservieren von Komponenten für einen Fertigungsauftrag
  • Anzeigen der tatsächlichen Kosten im Vergleich zu den erwarteten Kosten sowie der Kapazitäten eines Fertigungsauftrags
  • Vornehmen von Änderungen am Fälligkeitsdatum des Fertigungsauftrags
  • Vornehmen von Änderungen an der für den Fertigungsauftrag benötigten Menge
  • Vornehmen von Änderungen an den für den Fertigungsauftrag benötigten Komponenten
  • Verwenden von Ersatzartikeln für Komponenten
  • Vornehmen von Änderungen am Arbeitsplan des Fertigungsauftrags
  • Prüfen von Berichten, die direkt aus einem Fertigungsauftrag gedruckt werden
  • Zugreifen auf die grafische Plantafel von einem Fertigungsauftrag aus
  • Überprüfen der Standardberichte, die für Fertigungsauftragsberichte zur Verfügung stehen
  • Überprüfen des Zwecks der Stapelverarbeitung FA neu planen
  • Prüfen der Funktionsweise der Stapelverarbeitung FA neu planen
  • Erläutern der Auswirkungen bei der Terminierung eines Fertigungsauftrags mit einer Phantomstückliste
  • Berechnen von Fertigungsloseinheiten
  • Benennen der beiden Methoden zur Statusänderung von Fertigungsaufträgen


Verarbeiten von Fertigungsaufträgen (6)

  • Registrieren von Komponenten mithilfe des FA-Verbrauchsbuchungsblatts
  • Kommissionieren von Artikeln und Einlagern von Artikeln im Lager
  • Buchen von Istmeldungen über ein FA-Istmeldungs-Buchungsblatt
  • Erfassen von Verbrauch und Istmeldungen in einem Produktionsbuchungsblatt


Beenden von Fertigungsaufträgen und automatisches Buchen (7)

  • Beendete Fertigungsaufträge
  • Automatisches Buchen
  • Automatische Produktionsbuchung

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

SUSE Linux Enterprise Server Administration (entspr. 3072)

- u.a. in Dortmund, Leipzig, Essen, Bochum, Freiburg

Sie erlernen die Systemadministration von SUSE Linux Enterprise Server, wissen wie Sie den Server installieren, konfigurieren und das System warten können. Sie erhalten auch fundierte Kenntnisse zu den Netzwerkdiensten und Druckverwaltung. Der Kurs ist ein Teil der ...

MOC 10263 Windows Communication Foundation-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010 entwickeln

- u.a. in Köln, Zürich, Mannheim, Darmstadt, Freiburg

Dieser dreitägige Kurs vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, verteilte Anwendungen mit WCF 4 und Microsoft Visual Studio 2010 zu entwickeln. Hinweise: Englische Kursbezeichnung: Developing Windows Communication Foundation Solutions with Microsoft Visual Studio 2010 ...