MOC 5179 Implementieren und warten einer Telefonstruktur mit Microsoft Office Communications Server 2007

Das Seminar "MOC 5179 Implementieren und warten einer Telefonstruktur mit Microsoft Office Communications Server 2007" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Dieses zweitägige Seminar vermittelt den Kursteilnehmer das Wissen und die Fähigkeiten eine Office Cummunications Server 2007 Telefonielösung zu implementieren und zu warten. Es werden unterstützte Topologien, unterschiedliche Call Flow Szenarien und der Call Flow der Office Communications Server Komponenten in den verschiedensten Szenarien erläutert.

Hinweis:
Englische Kursbezeichnung: Implementing and Maintaining Telephony Using Microsoft Office Communications Server 2007 (MOC 5179)

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Zertifizierung zum MCTS Office Communications Server 2007, Configuration vor.

Teilnehmer - Zielgruppe

IT-Professionals, Echtzeitkommunikations- und Infrastrukturspezialisten

Kurs - Voraussetzungen

Kenntnisse im Bereich von Active Directory, Exchange Server Unified Messaging und SharePoint, Kenntnisse von Microsoft Office 2007 oder Microsoft Office 2003, Erfahrung mit Windows Server 2003, Grundlegende Netzwerkkenntnisse, sowie Besuch der Seminare MOC 5177 und MOC 5178 ist empfehlenswert.

Seminardauer

  • 2 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Implementieren und Warten von Telefonie mit Office Communications Server 2007

  • Einführung in die Komponenten einer Telefonie-Lösung
  • Was ist ein PBX, VoIP, PSTN-Netzwerk und die Vermittlung von Telefonie?
  • Was sind Gateways?
  • Wie SIP-PSTN-Gateways arbeiten
  • Überblick über die Integration von Office Communications Server Telefonie
  • Voraussetzungen für die Migration auf Office Communications Server Telefonie
  • Migration von einer TK-Anlage zu einer Koexistenz Konfiguration
  • Migration von einer Telefonanlage zu einer Office Communications Server Stand-Alone-Konfiguration
  • Bestimmung der Architektur für die Office Communications Server Deployment-Telefonie
  • Festlegung von Konfigurations-Optionen
  • Konzeption eines Netzwerks für Office Communications Server 2007
  • Active Directory-und Netzwerk-Design Considerations
  • Demonstration: DNS Konfiguration
  • Bandbreite Überlegungen
  • Implementierung einer sicheren Telefonie-Lösung
  • Hauptmerkmale einer sicheren Telefonie-Lösung
  • Gruppenrichtlinien, Verschlüsselung und Zertifikat-Dienst in einer sicheren Telefonie-Lösung
  • Demonstration: Sicherung einer Telefonie-Lösung
  • Verwaltung und Überwachung einer Enterprise Telefonie-Lösung, mit Hilfe von Administrationstools
  • Was ist die Microsoft Management Console?
  • Demonstration: Mit dem Office Communications Server 2007-Verwaltung-Snap-In


Planung und Bereitstellung von Office Communications Server 2007 in einer PBX-Telefonie-Umgebung

  • Konfigurieren von Deployment-Topologien
  • Überlegungen für eine Office Communications Server 2007 Telefonie-Konfiguration
  • SIP-to-PBX-Topologie
  • SIP-to-PSTN-Topologie
  • SIP-zu-IP-PBX-Interoperabilität
  • Überblick über die Bereitstellung und Konfiguration eines Enterprise-Telefonie-Clients
  • Was sind SIP-Endpunkte?
  • Überlegungen zum Bereitstellen und Konfigurieren von Office Communicator 2007, Mobile und Web Access
  • Microsoft und Third-Party SIP-Endpunkte
  • Demonstration: Bereitstellen und Konfigurieren von Office Communicator 2007


Planung und Bereitstellung von Office Communications Server 2007 Enterprise Telefoie-Lösungen

  • Überblick über eine Enterprise Telefonie-Lösung
  • Wie Basic Call Control Works
  • Funktionen der Advanced Call Control
  • Was ist Telefonnummer Normalisierung?
  • Überblick über Routing in einer Enterprise Telefonie-Lösung
  • Was sind Location Profile?
  • Was sind Dial Pläne?
  • Was ist Call-Routing?
  • Voice-Policies
  • Call-Routen
  • Was ist Routehelper?
  • Konfigurieren der Enterprise Telefonie-Lösung Components
  • Planung für Media-Gateways
  • Topologien für Media-Gateways
  • Bereitstellen von Mediation Server
  • Front-End-Server
  • Direktoren
  • Verbindung zu einem Remote-Office -
  • Was ist ein Access-Edge-Server?
  • Funktionen der Front-End-Server


Überwachung und Wartung von Office Communications Server 2007

  • Sichern und Wiederherstellen von Office Communications Server 2007
  • Vorbereitung auf Backup und Recovery
  • Back Up Office Communications Server 2007
  • Wiederherstellen von Office Communications Server 2007
  • Demonstration: Sichern und Wiederherstellen von Office Communications Server 2007
  • Monitoring Office Communications Server 2007
  • Event Logging
  • Was ist OCSLogger?
  • Konfigurieren des Archivierungs-und CDR-Services
  • Was ist der Archivierungs-und CDR-Server?
  • Komponenten des Archivierungs-und CDR-Services
  • Wie installiere ich die Archivierungs-und CDR-Server
  • Demonstration: Installation und Aktivierung der Archivierung und CDR-Server
  • Demonstration: Verknüpfen der Archivierung mit dem Front-End-Server oder dem Pool
  • Optionen für die Benutzerkonfiguration für die Archivierung
  • Optionen für Call Data Records Konfiguration
  • Überblick über ein Monitoring-Protokoll in einer Telefonie-Lösung
  • Warum Capture Protokolle?
  • Call-Flow-Monitoring-Tools
  • Überwachung des Call-Flows in einer Office Communications Server 2007 Telefonie-Umgebung
  • Office Communicator Voice Call Flow
  • Demonstration: Aufzeichnen von Call-Flow zwischen Office Communicator-Telefonie-Benutzern
  • Office Communicator-to-PBX Call Flow
  • PBX-to-Office Communicator Call Flow
  • Office Communicator-to-PSTN Call Flow
  • PSTN-to-Office Communicator Call Flow

Weitere Schulungen zu Thema Abgekündigte Seminare

MOC 50068 MS SQL Server 2008 für erfahrene Oracle Datenbankadministratoren

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Verstehen der Architektur des SQL Servers. Sie sind selbstständig in der Lage das SQL Server System, die Datenbanken und Benutzer zu verwalten. Es werden Ihnen die Möglichkeiten der Tools aufgezeigt um Orakel-Diagramme zu SQL Server- Datenbanken zu migrieren.

MOC 6730 Aufbaukurs - Netzwerkinfrastruktur- und Active Directory-Technologie für Windows Server 2008

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Windows Server 2008 zu installieren und zu konfigurieren., Windows Server Core-Rollen hinzuzufügen und zu konfigurieren., Die neue Sicherungs-Infrastruktur, einschließlich des Volumeschattenkopie-Dienstes zu erläutern., Neue und verbesserte Netzwerkfunktionen mit Windows ...

MOC 8910 Neuerungen in Microsoft Dynamics CRM 4.0

- u.a. in Frankfurt am Main, Wien, Dresden, Darmstadt, Freiburg

Dieses 1-tägige Seminar vermittelt den Teilnehmern die Neuerungen in Microsoft Dynamics CRM 4.0. Themen sind unter anderem die wichtigsten neuen Features, Hinzufügen von Unternehmen und Geschäftsbereichen, Export, Bearbeitung und Import von Daten mit Hilfe des Import Data ...

MOC 80041 Finance in Microsoft Dynamics NAV 2009 (dt. MOC 80218)

- u.a. in Köln, Dresden, Düsseldorf, Darmstadt, Offenbach

Ziel dieses 3-tägigen Seminars ist es Ihnen die Grundfunktionen von Microsoft Navision 2009 Finanz näher zu bringen. Sie lernen die Anlage des Hauptbuchs, sowie den Debitoren-, Kreditoren und Bankmanagement-Module in Microsoft NAV 2009. Hinweis: Englische Seminarbezeichnung: ...