Novell Teaming + Conferencing Administration (entspr. 8002)

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Erlernen der Kenntnisse Novell-Teaming-Installation zu planen und anschließend das Produkt zu installieren. Es werden erweiterte Teaming Themen, einfache Workflows und die Integration Teaming Novell's Dynamic-Storage-Technologie behandelt. Im Conferencing-Teil beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Planung und Installation einer Novell-Conferencing Lösung, einschließlich der Installation der Conferencing-Clients.

Teilnehmer - Zielgruppe

Netzwerkadministratoren

Kurs - Voraussetzungen

Erfahrung in der Verwaltung von Netzwerkbetriebssystemen (Windows und Linux), in Verzeichnisdiensten (eDirectory und Active Directory) sowie Kenntnisse in E-Mail Diensten wie Novell GroupWise oder MS Exchange

Seminardauer

  • 3 Tage
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Teaming Überblick

  • Nutzen von und Anforderungen an Collaboration-Tools
  • Novell Teaming – Wie funktionierts?

Vorbereiten der Serverinstallation für Teaming

  • Systemanforderungen
  • Datenbanken
  • Variablen
  • license File und installer.xml

Installation Teaming

  • Was passt zu meinem Netzwerk?
  • Installation auf SUSE Linux Enterprise Server 10.1 und Windows Server 2003

Administration von Novell Teaming

  • Zugriff auf die Verwaltungstools
  • Administration Portlets
  • Liferay Benutzer
  • Rollen, Passwörter und Beglaubigung
  • Workspaces

Integration mit Verzeichnisdiensten

  • eDirectory, Active Directory
  • Sichere LDAP Kommunikation
  • Synchronisation von Benutzer und Gruppen

Integration mit E-mail Diensten

  • Novell GroupWise, Microsoft Exchange
  • E-mail Einstellungen in Liferay

Benutzerspezifische Anpassungen und Workflow Prozesse

  • Formulare, Ansichten, Ordner
  • Einrichtung und Nutzung einfacher Workflow Prozesse

Integration Teaming - Dynamic Storage Technologie

  • Wie funktionierts?
  • Konfiguration Shadow Volumes auf dem Teaming Server

Novell Conferencing Überblick

  • Wie funkionierts?
  • Conferencing Architektur und Komponenten

Servervorbereitung für Conferencing

  • Systemanforderungen
  • IP Address, DNS und Hostnamen, Firewall, VOIP

Installation und Management des Conferencing Servers

  • Conferencing Administrations-Console
  • Verwaltung von Communities, Benutzern und Policies
  • Backup der Conferencing Datenbank

Installation und Nutzungdes Conferencing Clients

  • Konfigurieren des Conferencing Clients
  • Konfigurieren der persönlichen Kontaktinformationen
  • Verwalten von Meetings

Integration Conferencing mit LDAP und SMTP Servern

Tags: Novell

Weitere Schulungen zu Thema Novell

Upgrade zu Novell Open Enterprise Server für NetWare (entspr. 3083)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer praktische Erfahrungen mit Novell Open Enterprise Server für NetWare (OES NetWare) Features vermittelt, und aufgezeigt wie man die Produktivität der Netwerkverwalter und Endbenutzer erhöht.

Novell Open Enterprise Server für NetWare erweiterte Administration (entspr. 3082)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

In diesem Seminar wird den Teilnehmern praktische Erfahrungen mit Novell Open Enterprise Server (OES) für NetWare vermittelt. An den vorgestellten Funktionen des OES wird gezeigt, wie ein Unternehmen die Verwalter- wie auch die Endbenutzer-Produktivität effizienter ...

Novell Netware 4 to NetWare 6 Upgrade (entspr. 3002)

- u.a. in Bremen, Leipzig, Wien, Koblenz, Bochum

In diesem Seminar wird das Wissen mit NetWare 4 vermittelt, Konzepte und Verwaltungstools, Betriebssysteme zu verstehen und zu nutzen.

Novell Secure Login 6.1

- u.a. in München, Basel, Zürich, Varaždin, Mannheim

Dem Teilnehmer werden Kenntnisse zum Netzwerkschutz, zur Prävention von Sabotage oder Hackerangriffen vermittelt, während der Zugang von Kunden, Partnern und Mitarbeitern sichergestellt wird.