Team Foundation Server 2010 - Überblick - (TFS 2010)

Das Seminar "Team Foundation Server 2010 - Überblick - (TFS 2010)" ist seitens des Herstellers nicht mehr verfügbar, bzw. abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen oder in unserem Schulungszentrum anbieten.

Seminarinformationen

Seminar - Ziel

Diese Schulung gibt Ihnen und Ihrem Team einen klaren Überblick über Team Foundation Server (TFS 2010 - ehemals Team System) und den Test & Lab Manager. Sie erhalten einen Einblick in die Produkte und Rollen innerhalb von TFS. Entdecken Sie, wie Rollen zusammenarbeiten und erforschen Sie die Architektur. Ihnen wird beigebracht, wie Projekteartefakte inklusive der Anforderungen, Aufgaben, Testfälle und Bugs unter der Verwendung von Arbeitselementen verwalten werden. Lernen Sie über die Integration von Builds mit Einheitstest und statischer Quellcodeanalyse sowie über die Vorzüge eines fortlaufenden Integrationsbuilds. Diskutieren Sie über Aktualisierungen, die den Builds zugeordnet sind und erstellen Sie Qualitätsindikatoren. Wir werden mit Ihnen ebenfalls eine Einführung in die Berichterstattung machen, wobei wir einige der nützlichen Berichte in den Vordergrund stellen und die Herkunft der Daten für die Berichterstattung erklären werden.

Teilnehmer - Zielgruppe

Das Seminar Team Foundation Server 2010 - Überblick - spricht vor allem Projektmanager, Businessanalysten, Architekten, Entwickler, Tester & IT-Manager an.

Kurs - Voraussetzungen

Seminardauer

  • 1 Tag
  • 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schulungsunterlagen

  • nach Absprache

Seminar-Inhalt / Agenda

Mit TFS verbinden

  • Verbindung zu TFS via Team Explorer
  • Verbindung zu TFS via Test & Lab Manager
  • Verbindung zu TFS via Web Access

Teamkommunikation

  • Zugriff auf verschiedene in TFS gespeicherte Artefakte
  • Verwendung von SharePoint zum Verteilen von Information
  • Änderungen im Dashboard durchführen

Work-Elemente

  • Work-Elemente erstellen
  • Einen Bug melden
  • Eine Work-Element-Anfrage erstellen

Build-Praxis

  • Projektmeldung erstellen
  • Builds in eine Warteschlange stellen
  • Den Build-Bericht analysieren
  • Die Qualität des Builds verändern
  • Einen Build unbegrenzt beibehalten

Weitere Schulungen zu Thema Team Foundation Server 2010

Team Foundation Server 2010 für Entwickler (TFS 2010)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Mit der Einführung des Team Foundation Servers 2010 (TFS 2010) ist es nun möglich eine Qualitätssoftware zu nutzen, die Kommunikation und Prozessabläufe vereinfacht. Als Plattform für kollaborative Softwareprojekte können mittels dem TFS 2010 Projekte geplant, erstellt ...

Team Foundation Server 2010 - Qualitätssicherung (TFS 2010)

- u.a. in Nürnberg, Berlin, Stuttgart, München, Köln

Der Einsatz des Team Foundation Servers im Bereich Qualitätssicherung hat viele Werkzeuge und Praktiken mitsich gebracht um diese zu vereinfachen. In dem 3-tätigen Seminar lernen Sie u.a. den Umgang mit Arbeitseinheiten, Builds, Versionskontrolle, Verwaltung von Tests, ...